„I don’t make movies. I make experiences.“ – Nicolas Winding Refn bei der Österreich-Premiere von „The Neon Demon“

ON THE ROAD | Nicolas Winding Refn schafft nach eigener Aussage keine Filme, sondern Erlebnisse. Ansichtssache. Wurscht. The Neon Demon – sein neuestes „Erlebnis“, wenn man’s so will – sorgte bei der Österreich-Premiere jedenfalls für Staunen, Begeisterung und auch a bissl Entsetzen. Und der Meister selbst war nicht nur persönlich anwesend, sondern hat den Fanboy in mir auch noch mit einem Autogramm beglückt.

Weiterlesen

/slash einhalb: Das Wiener Filmcasino lädt zum schaurigen Beisammensein

© /slash Filmfestival

ON THE ROAD | Polnischer Meerjungfrauen-Horror, ein Mash-Up aus Pornos der 70er und 80er Jahre,  eine bildgewaltige Manga-Verfilmung mit Schmäh, Charme und Untoten oder doch lieber ein schauriges Volksmärchen? Das /slash Filmfestival blickt wieder mal in die schrillsten und finstersten Abgründe des Morbiden und serviert allen Freunden der Nacht eine einmalige Genre-Auswahl – von 28. bis 30. April 2016 im Wiener Filmcasino.

Weiterlesen