„Power Rangers“: Guilty Pleasure zwischen Retro-Flair und Generation Z

KRITIK | Kindheitserinnerungen sind wie der erste Sex: Man redet sie schöner als sie eigentlich waren – je mehr Zeit vergeht, desto besser war alles. Mein idealisiertes Bild der Power Rangers weicht mit der Neuverfilmung jedenfalls nun endgültig der unumstößlichen Wahrheit. Denn, mal ganz ehrlich gesagt, irgendwie hatten die Helden in ihren kunterbunten Spandex-Outfits schon immer Trash-Charakter. 25 Jahre später schlagen Zordons Schützlinge allerdings erstmals ernstere Töne an – und das funktioniert erstaunlich gut. 

Weiterlesen

Advertisements

„Kong: Skull Island“: Im fernen Osten nichts Neues

KRITIK | Nachdem Godzilla mit seinen Zusehern in seinem letzten (US-)Abenteuer ein kleines Versteckspiel getrieben hat, gibt’s in Kong: Skull Island endlich das, was wir uns schon vor einigen Jahren erhofften: gigantische Creature Feature-Action, und zwar jede Menge davon. Nichtsdestotrotz hat das „MonsterVerse“ immer noch jede Menge Luft nach oben. Bleibt zu hoffen, dass 2020 endlich der ganz große Coup folgt – dann soll „Godzilla vs. Kong“ in die Kinos kommen. 

Weiterlesen

„Prisoners“: Alle Details zur exklusiven Limited Edition von Steelarchive

FILM & MEHR – Heimkino News | Es ist soweit, das Warten hat ein Ende. Ab sofort wissen wir nicht nur, wie die Limited Edition von Prisoners aussehen wird, sondern auch, auf welche Extras ihr euch freuen dürft, ab wann ihr euch euer Exemplar sichern könnt und – am allerwichtigsten – wie lange ihr euch noch gedulden müsst, bis ihr das Ding in euren Händen halten könnt.

Weiterlesen